Kategorie: Jubiläum

  • Legoausstellung in Mucher Kirche ein voller Erfolg – Kita St. Georg aus Seelscheid berichtet

    Legoausstellung in Mucher Kirche ein voller Erfolg – Kita St. Georg aus Seelscheid berichtet

    Im Zeitraum vom 5. bis zum 20. Mai konnte in der Mucher Kirche die Legoausstellung „Maria unterwegs“ besichtigt werden. Acht Szenen aus dem Leben Marias, der MutterJesu Christi, waren mit Legofiguren liebevoll, abwechslungsreich und auch ein wenig humorvoll dargestellt. Täglich nahmen sie zahlreiche kleine und große Besucher in Augenschein. Besondere Freude dabei machte die Suche…

  • Die Stele steht wieder an ihrem Platz

    Die Stele steht wieder an ihrem Platz

    Anfang März erreichte uns die Nachricht, dass die im Andenken an Pfarrer Udo Linke nahe Drolshagen errichtete Stele zerstört wurde.  (https://www.wallfahrt-much-werl.de/2024/03/01/stele-in-drolshagen-beschaedigt/) Unser Brudermeister Stefan Höller, hat sie seitdem wieder instandgesetzt. Den Pfosten hat er neu gestrichen und neue Schilder gravieren lassen. Eine Plakette mit dem Hl. Sankt Martin konnte er auch beschaffen. Nachdem alles fest…

  • Pilger/-innen schmücken Kreisel zu Jubiläumswallfahrt

    Pilger/-innen schmücken Kreisel zu Jubiläumswallfahrt

    Much, 26.6.24. Der finale „Countdown“ läuft. Pünktlich eine Woche vor dem Beginn der Jubiläumswallfahrt grüßt – frisch montiert und poliert – im Mucher Kreisel wieder das Bild der Werler Madonna. Während der „Montagearbeiten“ am Mittwoch erhielten die Pilger Besuch von Andre Schmeis, Vorstandssprecher von „Much Marketing“, der ein willkommenes „Unterstützungspräsent“ mitbrachte. Die Jubiläumswallfahrt selbst startet…

  • Fotogalerie der Legoausstellung

    Für drei Wochen gab es in der Mucher Pfarrkirche eine ganz besondere Aktion. Unter dem Motto „Maria unterwegs“ wurde in einer Legoausstellung in 8 Stationen das Leben Marias erzählt. Doch nicht nur die Legoausstellung war sehenswert. Unser langjähriger Pilgerbruder Ludger Hense hatte eigens hierfür eine Fotogalerie erstellt, die den Ablauf der Wallfahrt in den letzten…

  • Mucher Bild restauriert

    Mucher Bild restauriert

    Seit 1974 schmückt das „Mucher Bild“ den Basilika-Vorplatz in Werl. Das Bild wurde vom Mucher Künstler Karl Höck anlässlich des damaligen 200. Jubiläums angefertigt. Nach 50 Jahren verlor das Bild allmählich seinen Glanz, sodass wir uns entschlossen haben, es anlässlich des diesjährigen 250. Jubiläums restaurieren zu lassen. Im November 2023 wurde das Bild daher der…

  • Festliche Wallfahrtseröffnung und musikalisches Gassenfest in Much

    Festliche Wallfahrtseröffnung und musikalisches Gassenfest in Much

    Am Sonntag wurde in Much gleich mehrfach kräftig gefeiert. Zunächst wurde in der Pfarrkirche der Auftakt zum diesjährigen 250igsten Wallfahrtsjubiläums mit einer Festmesse begangen. „Ihr seid das Salz der Erde“ – so ist das Werler Wallfahrtsgeschehen in diesem Jahr überschrieben. Das Motto wurde zu Ehren der Mucher, die einst 1774 Salz als Heilmittel aus Werl…

  • Start des Wallfahrtsjubiläums mit Festmesse, Gassenfest und Legoausstellung

    Start des Wallfahrtsjubiläums mit Festmesse, Gassenfest und Legoausstellung

    Im Kreisel dreht sich das Marienbild von Werl, vor der Kirche hängen neue, blaue Wallfahrtsfahnen. Äußere Zeichen künden in Much vom unmittelbar bevorstehenden Beginn der „heißen Phase“ des Jubiläumsjahres „250 Jahre Wallfahrt Much – Werl“. Zum Start wird am kommenden Sonntag dem 5.5.24 um 9.30Uhr eine Festmesse in St. Martinus Much gefeiert.  Vertreter des Werler…

  • Über die Prekerlinde

    Über die Prekerlinde

    Was um Himmelswillen ist eine Prekerlinde? Ja, mit dem Himmel hat es schon zu tun. Am 23.09.2023 verstarb, unerwartet im Alter von 75 Jahren, der Franziskaner Pater Ralf (Heribert Preker) aus Werl. Von 2008 bis 2019 war er der Wallfahrtsleiter in Werl. Wir Mucher Fußpilger hatten ihn ins Herz geschlossen. Pater Ralf war nicht nur…

  • Flyer zum Jubiläum veröffentlicht

    Mit großen Schritten nähern wir uns der 250. Jubiläumswallfahrt. Wie bereits in früheren Beiträgen angekündigt, planen wir zur Feier dieses besonderen Geburtstages viele Aktionen. Um diese Aktionen zu bewerben, haben wir einen Flyer erstellt, der in den kommenden Tagen und Wochen u.a. in den Kirchen in Much ausgelegt wird. Den Flyer findet ihr auch hier…

  • 1774-2024 – 250 Jahre von Much nach Werl – Spendenaufruf

    Liebe Mitpilger und Mitpilgerinnen,liebe Freunde der Mucher Wallfahrt zur „Mutter-Gottes von Werl“, wie ihr vermutlich wisst, steht uns im Jahr 2024 ein besonderes Jubiläum bevor: 1774 legten Mucher Bürger das Gelübde ab, jährlich nach Werl zu pilgern. Unsere Wallfahrt feiert also im nächsten Jahr ihren 250igsten Geburtstag. Um dieses Jubiläum entsprechend zu würdigen, planen wir…