Autor: Tim.kipshagen

  • Festliche Wallfahrtseröffnung und musikalisches Gassenfest in Much

    Festliche Wallfahrtseröffnung und musikalisches Gassenfest in Much

    Am Sonntag wurde in Much gleich mehrfach kräftig gefeiert. Zunächst wurde in der Pfarrkirche der Auftakt zum diesjährigen 250igsten Wallfahrtsjubiläums mit einer Festmesse begangen. „Ihr seid das Salz der Erde“ – so ist das Werler Wallfahrtsgeschehen in diesem Jahr überschrieben. Das Motto wurde zu Ehren der Mucher, die einst 1774 Salz als Heilmittel aus Werl…

  • Start des Wallfahrtsjubiläums mit Festmesse, Gassenfest und Legoausstellung

    Start des Wallfahrtsjubiläums mit Festmesse, Gassenfest und Legoausstellung

    Im Kreisel dreht sich das Marienbild von Werl, vor der Kirche hängen neue, blaue Wallfahrtsfahnen. Äußere Zeichen künden in Much vom unmittelbar bevorstehenden Beginn der „heißen Phase“ des Jubiläumsjahres „250 Jahre Wallfahrt Much – Werl“. Zum Start wird am kommenden Sonntag dem 5.5.24 um 9.30Uhr eine Festmesse in St. Martinus Much gefeiert.  Vertreter des Werler…

  • Wallfahrt mit eigenem Stand beim Mucher Frühling vertreten

    Im Rahmen des „Mucher Frühling“ hatte das Wallfahrtsteam einen eigenen Stand aufgebaut. Viele aktuelle und mögliche kommende Pilger/-innen blieben stehen, um sich über die anstehenden Aktiviäten des Jubiläumsjahres zu informieren. Dabei interessierten sich vor allem viele „kleine“, potentielle Pilger/-innen für die Ausstellungsmuster der Legoausstellung „Maria unterwegs“, die vom 5.5.-12.5.24 in der Mucher Pfarrkirche zu sehen sein wird.

  • Vielen Dank an alle Sponsoren!

    Im Jubiläumsjahr 2024 sind eine ganze Reihe besonderer Aktivitäten geplant. Um diese Aktivitäten umzusetzen zu können, haben wir im Dezember 2023 einen Spendenaufruf veröffentlich. Zwischenzeitlich ist eine beachtliche Summe zusammengekommen. Neben zahlreichen privaten Spendern gab es erfreuerlicherweise auch 8 Spenden von den folgenden Unternehmen: Wir möchten an dieser Stelle allen Spendern von ganzem Herzen D…

  • Über die Prekerlinde

    Über die Prekerlinde

    Was um Himmelswillen ist eine Prekerlinde? Ja, mit dem Himmel hat es schon zu tun. Am 23.09.2023 verstarb, unerwartet im Alter von 75 Jahren, der Franziskaner Pater Ralf (Heribert Preker) aus Werl. Von 2008 bis 2019 war er der Wallfahrtsleiter in Werl. Wir Mucher Fußpilger hatten ihn ins Herz geschlossen. Pater Ralf war nicht nur…

  • Flyer zum Jubiläum veröffentlicht

    Mit großen Schritten nähern wir uns der 250. Jubiläumswallfahrt. Wie bereits in früheren Beiträgen angekündigt, planen wir zur Feier dieses besonderen Geburtstages viele Aktionen. Um diese Aktionen zu bewerben, haben wir einen Flyer erstellt, der in den kommenden Tagen und Wochen u.a. in den Kirchen in Much ausgelegt wird. Den Flyer findet ihr auch hier…

  • Stele in Drolshagen beschädigt

    Stele in Drolshagen beschädigt

    Eine traurige Nachricht erreichte uns in den vergangenen Tagen. Unbekannte haben unsere Wallfahrts-Stele beschädigt und die metallenen Schrifttafeln sowie das bronzene Relief herausgebrochen. Die Stele ist für die Mucher Werl-Wallfahrt ein besonderer Ort. Sie wurde im Jahr 2011 in Gedenken an den verstorbenen Drolshagener Pfarrer Udo Linke errichtet, der sich über viele Jahre hinweg in…

  • Anmeldung 2024 online

    Die Anmeldung für die Jubiläumswallfahrt 2024 ist online. Ihr könnt euch die Anmeldung hier herunterladen.

  • 1774-2024 – 250 Jahre von Much nach Werl – Spendenaufruf

    Liebe Mitpilger und Mitpilgerinnen,liebe Freunde der Mucher Wallfahrt zur „Mutter-Gottes von Werl“, wie ihr vermutlich wisst, steht uns im Jahr 2024 ein besonderes Jubiläum bevor: 1774 legten Mucher Bürger das Gelübde ab, jährlich nach Werl zu pilgern. Unsere Wallfahrt feiert also im nächsten Jahr ihren 250igsten Geburtstag. Um dieses Jubiläum entsprechend zu würdigen, planen wir…

  • Das 250. Jubiläum wirft seine Schatten voraus

    Das 250. Jubiläum wirft seine Schatten voraus

    Im Jahr 2024 feiert unsere Wallfahrt ihr 250. Jubiläum. Um dieses besondere Fest gebührend zu feiern, bereiten wir gerade viele besondere Programmpunkte und Aktionen vor. Unter anderem soll das „Mucher Bild“ in Werl, welches seit 50 Jahren vor der Basilika in Werl an unsere Wallfahrt erinnert, restauriert werden. Dafür wurde das Bild Anfang November aus…